Gas Gas EC 300Benni & Hund LunaLehrgangLehrgangEnduro ZschopauLehrgänge 2017Lehrgänge 2017Lehrgänge 2017Lehrgang GablingenTeamtrainingTeamtrainingWintercamp_Spanien_2015/2016Wintercamp_Spanien_2015/2016Wintercamp_Spanien_2015/2016Wintercamp_Spanien_2015/2016Noel Schmitt Apolda 2015Vereinslehrgang für die Kids des MC AnsbachLehrgang MMC SchweinfurtLehrgang MC Mühlhausen Lehrgang Asch Lehrgang MC Mühlhausen Lehrgang Mühlhausen "Kids Only"Lehrgang MC Mühlhausen Lloret de Mar 2014/2015Lloret de Mar 2014/2015Lloret de Mar 2014/2015Lloret de Mar 2014/2015Lloret de Mar 2014/2015Lloret de Mar 2014/2015ZDF FernsehgartenNBS Bramberg - Benni MeuselNBS Bramberg 2014 - Tim SchmittNBS Rudolstadt 201445mx - GruppenbildNBS Tauperlitz 2014 - Noel SchmittNBS Tauperlitz - Marcel FuchsNBS Triptis1 2014 - Benni MeuselNBS Triptis1 2014 - Noel SchmittNBS Triptis1 2014 - Noel SchmittDJFM Lehesten 2014 - Ramon KesselNordbayernserie 2014, Noel SchmittNordbayernserie 2014, Benni MeuselNordbayernserie 2014, Tim SchmittNordbayernserie 2014, Benni MeuselNordbayernserie 2014, Noel SchmittNordbayernserie 2014, Tim SchmittNordbayernserie 2014, Bike von Benni Meusel beim BetankenNordbayernserie 2014, Bike von Benni MeuselNordbayernserie 2014, Tim SchmittNordbayernserie 2014, Benni MeuselNordbayernserie 2014, Marcel FuchsNordbayernserie 2014, Noel SchmittNordbayernserie 2014, Tim SchmidtNordbayernserie 2014, Benni MeuselNordbayernserie 2014, Marcel FuchsNordbayernserie 2014, Marcel Fuchs

Herzlich Willkommen

FortyFiveMX ist vielmehr als nur eine herkömmliche Offroad-Schule. FortyFiveMX Professional Offroad Academy wurde 2014 von dem ehemaligen Deutschen Jugend Motocross Meister, langjährigen ADAC MX-Masters Fahrer und aktuellem Fahrer in der Deutschen Enduro Meisterschaft Benni Meusel ins Leben gerufen. FortyFiveMX bietet den Fahrern neben Motocross und Enduro Lehrgängen, Privattraining, Vereinslehrgängen, Kindertraining und Wintercamps in Spanien auch ein eigenes Rennteam, das 2014 erstmalig in der Nordbayernserie an den Start ging. Seitdem sind unsere Fahrer in vielen unterschiedlichen Rennserien in ganz Deutschland und auch in Nachbarländern unterwegs. Egal ob im Team, bei Lehrgängen oder anderen Trainings, unser Motto ist es, auf jeden Fahrer individuell einzugehen und an den unterschiedlichsten Schwachpunkten zu arbeiten. Weiterhin ist es uns sehr wichtig, die richtige Fahrweise verständlich zu erklären, so dass jeder sein Maximum rausholen kann. Am Anfang steht die Technik, die Geschwindigkeit kommt dann fast von alleine.

FortyFiveMX hat Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie ein Teil davon, jetzt sind Sie an der Reihe und Benni Meusel wird Ihnen helfen ein besserer, schnellerer und sicherer Fahrer zu werden. FortyFiveMX wird immer und gerne auf Ihre Fragen, Anliegen und Wünsche eingehen.

Aktuelles

FortyFiveMX:  15.05.2018, 9:18

++ INFO: Diese Woche am Donnerstag (17. Mai) findet wieder unser Kinder- & Jugendtraining beim AC Kronach ab 16:30 Uhr statt. Wir freuen uns :) ++
Zu Facebook

FortyFiveMX:  09.05.2018, 8:11

+++ Rennbericht Friedrich Gast NTMC Tauperlitz 5.5.18 +++ Hier sein Bericht: "Leider verlief mein zweiter Lauf zur NTMC wieder nicht wie erwartet. Das Problem mit Armpump beginnt ab der 2. Runde, so dass ich kaum noch den Lenker festhalten kann. Leider brachte auch das neue Fahrwerk von FLOW Suspension keine Verbesserung in dieser Hinsicht, die Ursache muss also irgendwo bei mir liegen. Eigentlich bin ich top fit, aber die harten Arme machen mir einen Strich durch die Rechnung. Nun zum Rennen: Schon die Startplatzwahl war leider nicht gut, obwohl es für mich recht gut aussah. Dennoch bin ich genau auf den Wall zugefahren und musste mich schließlich hinter den anderen Fahrer einordnen. Der Rest ist kurz erzählt: Armpump vom Feinsten, so dass ich immer wieder extrem langsame Runden einbauen musste, damit ich überhaupt über die Renndistanz kommen konnte. Da war dann leider auch nicht mehr wie Platz 16 (letzter) drin. Dass der 2. Lauf auf Grund von Bewässerungsproblemen/Staubentwicklung nicht stattfand, verhalf mir eine weitere Blamage zu verhindern. Jetzt heißt es, so viel wie möglich auf dem Bike trainieren und auf die Fahrtechnik zu achten, sonst macht die Sache wenig Sinn (und wenig Spaß)!!!"
Zum Facebook-Post

FortyFiveMX:  07.05.2018, 12:10

+++ Rennbericht Christian Mayer #21 NTMC Tauperlitz 5.5.18 +++ Hier sein Bericht: "Am Samstag ging es nach Tauperlitz zum 2. Lauf der NTMC. Mit der viertschnellsten Zeit im Pflichttraining sicherte ich mir einen guten Startplatz. Mein Start im 1. Wertungslauf war richtig gut und ich konnte mich nach der ersten Kurve auf Rang zwei einsortieren. Den Fahrer vor mir, welcher eine 250/4 Takt Maschine hatte, musste ich leider ziehen lassen. Gegen den Konkurrenten hinter mir behauptete ich 5 Runden lang den zweiten Platz, bevor er mich überholen konnte. Auf Position drei liegend, kämpfte ich weitere 5 Runden mit meinem Hintermann auf der 250/4 Takt Suzuki , bis auch dieser mich auf der langen Geraden überholte. Meinen vierten Platz fuhr ich dann, mit sicherem Abstand auf den Fünften, ins Ziel. Gerne wäre ich auch zum 2. Wertungslauf angetreten, dieser fiel jedoch aus Sicherheitsgründen (Probleme bei der Bewässerung) aus. Alles in allem war es für mich ein sehr erfolgreicher Renntag und ich konnte mich über den 4. Gesamtplatz freuen."
Zu Facebook

MC Jüterbog e.V.:  04.05.2018, 12:25

und wieder frisch ...
Zum Facebook-Post

Anne Photography:  04.05.2018, 8:30

Schönes Bild, danke:)
Zum Facebook-Post

Fotos von FortyFiveMX Beitrag:  02.05.2018, 13:40

++ Rennbericht Armin Sollfrank 2. Lauf ECHT Cup in Döbritz vom vergangenen Wochenende ++ Hier sein Bericht: "Am Freitag kam ich nach ewigen Warten in Staus endlich im Steinbruch bei Döbritz an. Aber leider zu spät, um noch die komplette Strecke abzulaufen, also hab ich mir mit einem Kollegen nur die Sonderprüfung angeschaut. Die Strecke war ein reiner Endurotest durch den Steinbruch und die Wälder ohne Motocross oder künstliche Hindernisse. Auf den Singletrails gab es nur wenige Möglichkeiten zum Überholen, was mir am nächsten Tag auch einiges an Zeit kostete. Sonst war alles dabei was dazugehört, ein großes Schlammloch, Bachdurchfahrt, Auf-/Abfahrten und Vollgaspassagen. Zusammen mit den guten Bodenverhältnissen und dem Wetterbericht machte das schon mal Vorfreude. Samstag früh, nach einigen hundert Metern, folgte gleich der erste Rückschlag, meine GasGas wollte bei einer Auffahrt einfach nicht mehr anspringen. Schlussendlich musste ich die Zündkerze tauschen und es konnte nach den Startschwierigkeiten also wirklich losgehen. In der ersten Sonderprüfung bin ich leicht von der Spur abgekommen und musste erst mal wieder zurück auf die Strecke, sonst bin ich alle anderen 5 Prüfungen nahezu fehlerfrei durchgefahren. Nur in der letzten Runde hatte ich einen langsameren Fahrer vor mir, der mich einfach nicht vorbei lassen wollte, was mich wieder einiges an Zeit kostete. Die Etappe war recht abwechslungsreich und auch nicht zu schwer, damit man sich wieder für die nächste Prüfung regenerieren konnte. Alles in allem reichte es für den 2. Tagesrang allerdings ging der 1. Platz an einen Gaststarter, bedeutet ich erhalte die maximalen 20 Punkte für die Meisterschaft. Also konnte ich den 1. Platz erfolgreich verteidigen und führe momentan die Klasse mit 40 Punkten an."
Zum Facebook-Post

FortyFiveMX:  02.05.2018, 13:31

++ INFO: Morgen (3.5.18) findet unser Kinder- & Jugendtraining wie geplant ab 16:30 Uhr beim AC Kronach statt ++
Zu Facebook

Alle Neuigkeiten hier auf Facebook

Kontakt

Benjamin Meusel
Tannenstraße 22
DE 96317 Kronach

+49 (0) 92 61 . 6 75 10 43
+49 (0) 1 73 . 6 98 51 28